Standort
Telefon

PHILOSOPHIE

SERVICE. MOBILITÄT. ENGAGEMENT.
Das Herz unseres Autohauses schlägt seit mittlerweile über 60 Jahren für ŠKODA – das Auto mit dem geflügelten Pfeil im Logo. Es ist Tag für Tag unsere Mission, Ihnen ein Top-Fahrzeug anzubieten und anschließend mit der modernsten Werkstatt dafür zu sorgen, dass Ihr Auto Sie lange zuverlässig und sicher befördert. Mit der gleichen Energie engagieren wir uns übrigens für die Region und unterstützen deswegen sehr gern viele städtische und regionale Veranstaltungen sowie ausgewählte Vereine.

 

GESCHICHTE
 

Škoda (gegründet am 18. Dezember 1895) wird in diesem Jahr 124 Jahre alt. Grund genug um das Autohaus Klische in Görlitz mit seiner langen Tradition näher vorzustellen.

 

Nach der Flucht aus Freistadt in Schlesien übernahm Herbert Klische in Görlitz eine Mercedes Benz Werkstatt in der Konsulstraße. Diese führte er bis 1959 als solche weiter, indem er Mercedes Taxis, welche in Görlitz noch reichlich fuhren, reparierte. Durch die politischen Umstände veränderte sich jedoch auch die automobile Landschaft und er übernahm einen Škoda Vertrag. Im Jahre 1969 übergab er seinem Sohn Lothar die Werkstatt mit damals immerhin 10 Mitarbeitern. Einen ausgesprochen guten Ruf genoss dieser Betrieb, was damals nicht selbstverständlich war. Zahlreiche Lehrlinge wurden ausgebildet. Ab 1978 arbeitete Lothar Klische eng mit dem neugegründeten Škoda Karosserie Betrieb Andreas Kohli zusammen.

Mit der deutschen Wiedervereinigung 1989 veränderte sich das Profil der Firmen Klische und Kohli gravierend. Nun begann der Verkauf der, gar nicht mehr so beliebten, Škodas bei Klische. 1994 übernahm der VW Konzern Škoda. Škoda war damals eine sehr kleine und unscheinbare Marke, es gab nur ein Modell. Mit der Markteinführung des Octavia im Jahr 1996 begann für Škoda eine neue Ära. Aus Altersgründen übergab 1998 Lothar Klische den Betrieb an Raimund Kohli mit der Maßgabe die drei Mitarbeiter zu übernehmen. Der Betrieb wuchs rasant, nicht zuletzt durch die veränderte Modellpolitik des Herstellers. 2002 musste das Autohaus mit dann schon 10 Mitarbeitern aus Platzgründen in die Reichenbacher Straße umziehen. Doch schon im Jahr 2008 genügte das Gebäude auf der Reichenbacher Straße nicht mehr den modernen Anforderungen und es musste ein neuer und modernerer Standort her. Dieser wurde auf der Girbigsdorfer Straße gegenüber dem Klinikum Görlitz gefunden.

Inzwischen hat Klische im PKW Bereich eine nahezu komplette Modellpalette. 28 Mitarbeiter betreuen einen großen Stamm an Kunden der Marke Škoda. In der Werkstatt befinden sich vier Diagnoseplätze für die Fahrzeuge, es gibt eine hochmoderne Kameraachsvermessung mit Zusatzmodulen für die Einstellung von Radar-und Spurassistenz-Systemen. Kurzum, dass Autohaus Klische bietet den kompletten Service rund ums Auto.

 

 

ENGAGEMENT

 
Es war uns schon immer ein persönliches Anliegen, kulturelle und sportliche Veranstaltungen in der Region langfristig zu unterstützen.
 

 

 

Bunt wie der Sommer – das Altstadtfest Görlitz mit seinem Live-Programm, das für jeden Geschmack etwas bereithält.

Für 3 Tage und Nächte verwandelt sich Görlitz/Zgorzelec in eine faszinierende Kulisse für eine gelungene Mischung aus Artistik, Tanz und Performance.

Jedes Jahr im Juni findet der Europa Marathon Görlitz – der Lauf durch zwei Länder – statt.

 

VERANSTALTUNGEN ZUM VORMERKEN